Konzept

Die Arbeit am Konzept, dem Drehbuch der Hochzeit, beginnt mit dem ersten persönlichen Gespräch mit dem Brautpaar. Durch aufmerksames Zuhören fangen wir viele Zwischentöne ein. Was muss, darf, kann, soll sein? Manchmal entsprechen die Vorstellungen der Braut nicht jenen des Bräutigams … Hier gilt es, jene Vorstellungen, Wünsche und Träume herauszufiltern, die sich überlagern. Vor allem bei interkulturellen und/oder interreligiösen Hochzeiten sind oft kleine Nuancen von großer Bedeutung.